Logo-400
Liebe Kundinnen und Kunden,

auch dank der Ausweitung des Angebots aus direkter Belieferung von Beates Bio-Gemüseanbau in Wolfenbüttel können wir beim Obst- und Gemüseangebot deutlich mehr bieten als noch im vergangenen Jahr. Die HofZeit hat in diesen Wochen
  • nicht nur Hokkaido-, sondern auch Butternut-, Muskat- und Spaghettikürbisse,
  • nicht nur Kohlrabi, sondern auch die anderen Kohlsorten wie Spitz- und Blumenkohl, Wirsing und Brokkoli,
  • nicht nur Elstar-Äpfel, sondern auch Santana-, Topaz- und Holsteiner Cox-Äpfel im laufenden Angebot.
Ebenso sind Ingwer, Kurkuma, rote und gelbe Zwiebeln, die Heil- und Gewürzpflanze Fenchel sowie Knoblauch (fast) immer vorrätig und dienen nicht zuletzt der Stärkung der Abwehrkräfte. Wohl bekomm's!

P.S.: Es fehlt noch die ein oder andere Anregung zum Kochen? Ab sofort posten wir monatlich 2 Rezeptideen aus der Schrot&Korn-Zeitschrift in professioneller Aufmachung auf unserer Facebook- und Instagram-Seite.

Unsere aktuellen Angebote ab 12. November

Nur so lange der Vorrat reicht!
Käse des Monats ist der neue "Thise Nordseekäse Grube" aus Dänemark. Dieser Hartkäse wird erst min. 6 Monate in Nordseenähe und danach noch einige Monate in einer Kalksteinhöhle im Herzen Jütlands gelagert. Die hohe Luftfeuchtigkeit und die stetige Temperatur in den Kalkhöhlen sind für die Käsereifung perfekt und verwöhnen den Gaumen mit süßem, leicht säuerlichem Geschmack. Den 7 kg-Laib wollen wir gern an euch "verfüttern" zum Probierpreis von 2,49 €/100 g statt 2,89 €/100 g regulär.

Wein des Monats ist der Rioja Osoti aus Spanien - so fein und verspielt und doch so druckvoll und satt in Nase und Gaumen! Rote und schwarze Beeren ohne Ende mit feinsten Tanninen. Großes Kino zum Alltagspreis! Jetzt in der 0,75 l-Flasche für 7,49 € statt 7,99 € regulär.

Saftalternative: Merlot Traubensaft! Das fruchtig zarte, mild samtige Aroma sonnenverwöhnter Merlot-Trauben aus Italien zeichnet diesen sortenreinen Traubensaft von Voelkel aus. Serviert in einem Rotweinglas kommt der vollmundige Geschmack dieses naturköstlichen Gourmetsaftes besonders gut zur Geltung und kostet euch jetzt in der 0,7 l-Pfandflasche nur 3,29 € statt 3,59 € regulär.
n-1288-668-387
20620_eco_b
15364_eco_b

Ab sofort bei uns: Brot & Backwaren auch von SARTORIUS!

Ab sofort beliefert uns (erst einmal nur) donnerstags auch die Vollkornbäckerei und Konditorei SARTORIUS aus Schöningen. Die gibt es dort seit dem Jahre 1789 und zählt wie der Brotladen aus Braunschweig zu den renommiertesten Bio-Bäckereien Niedersachsens. Das DEMETER-Korn wird in Steinmühlen zu Vollkornmehl oder Schrot gemahlen; dem Teig wird dann vor dem Backen eine besonders lange Ruhezeit gegönnt, so dass die Brote am Ende besonders fluffig und leicht bekömmlich sind. Fazit: Unbedingt mal probieren, auch wenn im Durchschnitt pro Kilogramm etwa einen EURO mehr als für vergleichbare Brote vom Brotladen bezahlt werden muss. - Übrigens: Im konventionellen Betrieb werden Teigruhe und Knetzeit mithilfe entsprechender Enzyme verkürzt, so dass sich - vielfach vor den Augen der Kunden! - innerhalb von nur einer Stunde frische Brötchen aus dem Ofen "zaubern" lassen. Doch zeigte eine Studie der Uni Hohenheim, dass diese Backwaren einen hohen Anteil an speziellen Zuckern haben, die als möglicher Auslöser für das Reizdarmsyndrom gelten. Kein Wunder also, dass Medikamente gegen das Reizdarmsyndrom aktuell so stark beworben und verkauft werden können!

Sonst noch wichtig:

Bitte nicht vergessen: Fisch, Fleisch, vegane Alternativen und Klöße für Weihnachten 2020 müssen bis zum Monatsende November VORBESTELLT werden.
Alle Infos findet ihr im Flyer, der auch in der HofZeit ausliegt. Einfach ausfüllen und an uns zurückschicken/-bringen.

Wieder im Angebot: Naturtrüber Apfelsaft aus Äpfeln von den Streuobstwiesen in Königslutter! Wir haben ausreichend Vorrat gebunkert; die 0,7 l-Flasche kostet 1,89 €, die 12er Kiste nur 20,99 € - jeweils zuzüglich Pfand. Den ebenfalls beliebten Apfel-Mango-Saft gibt es jetzt für 2,49 € in der 0,7 l-Pfandflasche.

Unsere unveränderten Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 9:30 – 13 & 16 – 18 Uhr
Freitag: 9:30 – 18 Uhr (durchgehend)
Samstag: 9 – 13 Uhr

Wichtiger Hinweis zu Weihnachten: Am Mittwoch, dem 23.12.2020, wird die HofZeit euch von 9:30 - 18 Uhr Zeit zum Einkaufen geben, am 24. 12. dann - wie in den Vorjahren - bis 12 Uhr.

Fleisch oder kein Fleisch?

Kasseler gibt es jetzt im 14-Tage-Rhythmus als Frischfleisch (telefonische Vorbestellung empfohlen). Nächste Anlieferung in der HofZeit: Freitag, den 13. November. Und den dazu passenden Grünkohl aus Wolfenbüttel bekommt Ihr auch bei uns! - Fleisch am besten telefonisch im voraus verbindlich vorbestellen.

Jederzeit vorrätig: Pflanzliche Alternativen zu Fleisch- bzw. Hackfleischgerichten (z.B. Chili sin Carne) auf Basis von Soja oder Sonnenblumenkernen. Wir beraten euch gerne!
facebook instagram website email 
MailPoet