Logo-400
Aus nächster Nähe und u.a. bei uns in der HofZeit zu haben: Apfelsaft aus Königslutter, Rote Bete und Kohl erntefrisch aus Wolfenbüttel und Fleisch tafelfertig im Glas vom Brockenbauer aus dem Ostharz. Es gibt vom Brockenbauer übrigens sowohl Wurst als auch vom Harzer Roten Höhenvieh in Spitzenqualität Rouladen, Gulasch, Braten oder Tafelspitz. Und dies in Niedersachsen nördlich des Harzes nur in der HofZeit!
Guten Appetit!
Euer HofZeit-Team

Unser aktuelles Angebot im Februar

Das Angebotsmüsli heißt Krunchy Amaranth Dinkel-Nuss von barnhouse. Dieses feine, kernige Knuspermüsli aus Vollkorn-Dinkelflocken mit gepufftem Amaranth sowie gerösteten Cashews und Mandeln wird alternativ mit Reissirup und Agavendicksaft gesüßt und zählt zu den ausgewählt besten Bio-Produkten des Jahres. In der 375 g-Packung jetzt statt 3,99 € nur 3,79 €.

Wein des Monats ist der Nero d'Avola von Vivo Lo Vin. Dieser würzige, kraftvolle und aromatische Rotwein konnte schon bei unserer Weinprobe im letzten Jahr überzeugen. Die 0,75 l-Flasche gibt es statt regulär für 9,49 € ab sofort für nur 7,49 €.

Als Joghurt haben wir von Söbbeke die Sorte Waldfrucht mit 10 % Brombeeren, Himbeeren & Holunder ausgewählt; ab sofort kostet das 500 g-Glas nur 1,99 €.
newsletter feb2019 (002)

Gedanken zum neuen Jahr

Bio gibt es inzwischen irgendwie an jeder Straßenecke - was unterscheidet dann noch den Einkauf im Bioladen "HofZeit" vom Einkauf im Discounter XY? Die Pioniere der unabhängigen Bioläden - zu denen auch wir uns zählen - stehen für eine Bewegung mit klaren Zielen und Werten, d.h.:
  • Wir wollen kleinbäuerliche und ländliche Strukturen erhalten, damit (auch) die ökologische Diversität wieder zunimmt.
  • Wir sind überzeugt, dass die kleinbäuerliche Landwirtschaft wesentlich ökologischer und zukunftsfähiger ist und durchaus die Welt ernähren kann.
  • Wir wollen unsere Dörfer und Felder (und Böden) lebendig halten und keine pestizidgetränkten Monokulturen.
  • Wir stehen für verpackungsarmen Einkauf und bieten (nicht nur) Obst und Gemüse vorrangig aus der Region an.
  • Wir wollen keine Lebensmittel wegwerfen & haben deshalb nicht immer alles vorrätig.
  • Wir wollen die Herkunft aller Waren längs der Wertschöpfungskette transparent zurückverfolgen können (das gilt bei uns tatsächlich für jedes Stück Obst & Gemüse).

Nachrichtensplitter

Neu im Sortiment: Luisenthaler Salinensalz. Es kommt aus Göttingen und wird dort in der letzten und einzigen Pfannensaline Europas auf traditionelle Art und Weise hergestellt. Anders als gewöhnliches Salz ist das Luisenhaller Tiefensalz naturbelassen und enthält viele Mineralien und Spurenelemente.

Angesagt: Shampoo plastikfrei. Wir haben vom Hersteller Savion eine große Auswahl an Seifen für Haut und Haar im Angebot - und der Zuspruch ist groß. Demnächst mehr dazu an dieser Stelle!

Unsere Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 9:30 – 13 & 16 – 18 Uhr
Freitag: 9:30 – 18 Uhr
Samstag: 9 – 13 Uhr
facebook
MailPoet